Aktuelles

Unser Atelier ist bis zum 27. April 2017 geschlossen. Ab dem 28. April sind wir gerne wieder für Sie da.


Der neue Film für den VSAO Bern ist online

Für den VSAO Bern (Verband der Assistenz- und Oberärztinnen und -ärzte) erstellen wir Infoclips zu den Arbeitsbedingungen der Spitalärzte. Sie entstehen in einer Zusammanarbeit mit dem Zeichner Nicolas d'Aujourd'hui. Der neuste Film thematisiert die Elternschaft und die entsprechenden Rechte für die Spitalärztinnen und -ärzte.

Ausführlichere Informationen zur Kampagne auf www.wir-bleiben-dran.ch


Grosser Erfolg für das Referendum

Am 28. Februar 2016 unterstützten die Bernerinnen und Berner das Referendum gegen einen Abbau der Prämienverbilligungen. Über 54% der Stimmenden zeigten dem Grossen Rat damit die rote Karte.

Das Abstimmungssujet entwickelten wir in Zusammenarbeit mit dem Zeichner Nicolas D'Aujourd'hui.


Neue Signalisation im Wohnhaus Belpberg Münsingen

Nach dem Umbau und der Erweiterung des Wohnhauses wurde eine neue Beschriftung gewünscht.

Realisierung der Areal- und Gebäudesignaletik mittels Stelen und Tafeln, teilweise beleuchtet. Wir danken für die gute und spannende Zusammenarbeit.


24'198 Unterschriften beim SECO eingereicht

Petition VSAO Unterschriften Spitalärzte Assisten- und Oberärztinnen und -ärzte Arbeitsgesetz SECO Spital
Einreichung der Petition am 2. September

Für den Verband Schweizerischer Assistenz- und Oberärztinnen und -ärzte VSAO organisierte typisch die Einreichung der Petition beim SECO. 24’198 Personen fordern dabei die Einhaltung des Arbeitsgesetzes in den Schweizer Spitälern.

 

Die Petition ist ein Teil einer im April 2015 lancierten Kampagne spital.illegal. des VSAO. Sie thematisiert die flächendeckenden Verstösse gegen das Arbeitsgesetz in Schweizer Spitälern.

 

Neben der Petition wurde auch ein Comic dazu erstellt. Die gesamte Kampagne konzipierten wir zusammen mit dem Atelier Hülle&Fülle.